DDRC Signalweg verstehen

Viele Fragen über die DDRC Produkte lassen sich mit einer Grafik aus dem Manual erklären. Leider wird diese Grafik gerne übersehen. Ich schreibe aus Erfahrung.

Diese Grafik bezieht sich auf den SHD. Wir finden sie auf Seite 55 im User Manual. Die Wichtigkeit der Grafik ist auf dem ersten Blick nicht sofort für jeden ersichtlich, aber spätestens wenn man die Crossover Funktionen verwenden will oder Dirac Live sollte man diese Grafik genauer angeschaut haben.

Lassen wir die Grafik ein wenig bearbeiten. Der lila markierte Teil stellt den Bereich der von der SHD plug-in Software eingestellt wird, dar. Im Blau sehen wir wo Dirac Live eingreift. Warum is das so wichtig zu verstehen? Das Testsignal von Dirac Live durchläuft alle eingestellte Filter vom Plug-in.  Mit anderen Worten der Plug-in muss zuerst eingestellt bevor man mit Dirac Live die Raumkorrektur vornimmt. Darüberhinaus zeigt uns die Grafik das wenn man nun mit REW einmessen würde, würde das Test Signal alles durchlaufen inklusiv Dirac live Filter falls sie aktiviert sind.

©2019 variant.de