Verbinden Sie einfach den DAC-Eingang mit dem digitalen Ausgang OUT1 & 2 des SHD (oder SHD Studio). Der DAC muss mit einer Abtastrate von 96 kHz arbeiten können. Wir empfehlen die Verwendung eines DAC mit einem 24-Bit-Konverter (und nicht älteren Geräten mit 16- oder 18-Bit-Chips).