Latenz ist die Zeitverzögerung vom Eingangssignal zum Ausgangssignal, einschließlich Analog-Digital-Wandlung (oder Abtastratenwandlung), Audioverarbeitung und Digital-Analog-Wandlung. Latenzzeiten können in einigen Anwendungen wichtig werden, z. B. wenn mehrere Audioströme zusammengemischt werden oder in Anwendungen, in denen Audio und Video synchronisiert werden müssen. Alle miniDSP-Produkte, mit Ausnahme derer, die lange FIR-Filter einsetzen, haben eine geringe Latenz.