I2S, auch IIS genannt, steht für „Inter-IC Sound“. Es ist ein Standard, der zur Übertragung digitaler Audiosignale über kurze Entfernungen verwendet wird, z. B. zwischen Chips auf einer Leiterplatte oder zwischen benachbarten Leiterplatten. Es ist nicht für die Übertragung von digitalem Audio zwischen Chassis oder über größere Entfernungen wie den SPDIF- oder AES / EBU-Standards ausgelegt.