Das UMIK-1 arbeitet mit 48 kHz.